Aufführung März 2023

 

Familiensache

Ländliches Lustspiel in 3 Akten
von Horst Miersen

Aufführungen:

18.03.2023 – 20:00Uhr – Gründau-Rothenbergen
19.03.2023 – 19:00Uhr – Gründau-Rothenbergen
25.03.2023 – 20:00Uhr – Gründau-Lieblos
26.03.2023 – 19:00Uhr – Gründau-Lieblos
Info: Karten | Spielorte

Zum Inhalt:

Der alte Landwirt Josef bekommt von seiner Familie eine vierwöchige Reise mit
Business Class nach Kalifornien geschenkt. Die gesamte Familie freut sich auf die Wiederkehr und seine Enkelin erwartet tolle Mitbringsel. Sein Souvenir ist aber eine 30-jährige Ehefrau. Diese augenscheinliche „Erbschleicherin“ wird von der Familie mit Argwohn und Misstrauen nicht gerade sehr herzlich begrüßt. Josef lässt sich dann zum Schein ermorden und will so die Reaktionen seiner Familie erkunden. Doch nach einigen Schnäpsen läuft es aus dem Ruder. Ein Arzt und ein Hauptkommissar spielen Josefs Spiel mit und versuchen scheinbar, dem Täter/in auf die Spur zu kommen.

.

Es spielen für Sie:

Walter Sell
Josef Wagner – Großhühnerstallbesitzer

Rebekka Okkon
Lotti Wagner – seine junge Ehefrau

Axel Gerhardt
Matthias Wagner – sein Sohn, ledig

Simone Gruhn
Sonja Wagner – seine Tochter

Karina Knauf
Marie – seine Enkeltochter

Elvira Forschner
Trude Sandkorn – seine Halbschwester

Sören Müller
Alfons Sandkorn – ihr Ehemann

Michael Joh
Kurt Straffmann – Kriminalkommisar

Constantin Fuse
Bernd Hellfrich – Notarzt

Regie:

Axel Gerhardt

Souffleuse:

Sabine Sell

Bühnenbild:

Carina Zinkhan, Axel Gerhardt

Maske:

Marta Kalkowski, Sabine Ridder

Kulissenbau:

Tobias Lendla, Thorsten Sell, Steffen Zinkhan, Gerd Gabel, Marta Kalkowski

Technik:

Walter Sell, Axel Gerhardt, Thorsten Sell


Presse:

Alles rund um das Theater-Ensemble in Rothenbergen

%d Bloggern gefällt das: