September 2012 | Kein Auskommen mit dem Einkommen

Kein Auskommen mit dem Einkommen

Lustspiel in 3 Akten
von Fritz Wempner

Vorhang Kein Auskommen mit dem Einkommen

Aufführungen:

22.09.2012 – 20:00Uhr – Gründau-Rothenbergen
230.09.2012 – 19:00Uhr – Gründau-Rothenbergen
29.09.2012 – 20:00Uhr – Gründau-Lieblos
30.09.2012 – 19:00Uhr – Gründau-Lieblos
Info: Karten | Spielorte

Zum Inhalt:

Das kinderlose Rentnerehepaar August und Ida Becker ist mit Reichtum nicht gerade gesegnet. Doch anstatt darüber zu verzweifeln, muss man eben einfach aus der Not eine Tugend machen: Ein Untermieter muss her, der regelmäßig für Kost und Logis bezahlt und so die eher karge Rente ein wenig aufbessert. Problematisch ist nur, dass Ida einen männlichen Untermieter bevorzugt, während August lieber eine Untermieterin hätte. Dennoch wird zunächst einmal eine Annonce aufgegeben. Im Eifer eines lautstarken Wortgefechts mit der nörgelnden Nachbarin fällt, ganz aus Versehen, ein Blumentopf vom Balkon. Kurze Zeit darauf meldet sich die von dem Wurfgeschoss getroffene junge Frau bei August, und wie der Zufall so spielt, sucht die Sekretärin Lisa just ein Zimmer. Doch auch Ida war in der Zwischenzeit nicht untätig und hat den jungen Lkw-Fahrer Klaus als Untermieter aufgenommen. Umso größer ist zunächst der Schreck der Eheleute angesichts der Tatsache, dass die gute Stube doppelt vermietet wurde.

Es spielen für Sie:

Walter Sell (August Becker)
Vera Forschner (Ida Becker, seine Frau)
Karl-Heinrich Petzold (Helmut Jäger)
Axel Gerhardt (Klaus Jäger, sein Sohn)
Simone Gruhn (Gerry Kaufmann)
Carina Zinkhan (Lisa Kaufmann, ihre Tochter)
Reiner Joh (Friedrich Schmidt, Nachbar)
Michaela Kolf (Paula Schmidt, Stimme von oben)
Anke Joh (Frau Bollmann)

Regie:

Carina Zinkhan

Souffleuse:

Sabine Sell

Kulissenbau:

Stefan Bestajovksy, Klaus Dreßbach, Jochen Sykala

bilder-link

Presse:

> Wenn das Geld nicht reicht <
Neues Stück „Kein Auskommen mit dem Einkommen“ in Rothenbergen

Gelnhäuser Neue Zeitung, 09.08.2012

> Rollenverteilung passt bestens <
„Kein Auskommen mit dem Einkommen“ in Rothenbergen

Gelnhäuser Neue Zeitung, 07.09.2012

 

> Verwirrspiel: Kein Auskommen mit dem Einkommen <
Theater-Ensemble Rothenbergen entführte in die kleine Welt der Familie Becker

Gelnhäuser Neue Zeitung, 24.09.2012