StreetKids | Es war einmal | Dezember 1994

„Es war einmal“

Zum Inhalt:

Die Prinzessin auf der Erbse, Schneewittchen, Rumpelstilzchen und Aschenputtel. Zentrale Figuren aus den bekanntesten deutschen Märchen stehen gemeinsam auf der Bühne. Sie alle können ihr Märchen nicht mehr spielen, weil ihnen das jeweils wichtigste Requisit fehlt.
Aschenputtel indes kann ihren Prinzen nicht heiraten, weil sie sich den Fuß verstaucht hat und im übrigen würde sich auch die böse Hexe aus Hänsel und Gretel gerne mit dem jungen Prinzen vermählen …

Es spielten für Sie:

u.a.

Verena Roth

Phillip Erk


Leitung:

Reiner Joh & Mirja Endlicher

Presse: