März 1990 | Boeing-Boeing

„Boeing-Boeing“

Lustspiel in 3 Akten

Von Marc Camoletti


Zum Inhalt

Der Innenarchitekt Bernard, charmant, Junggeselle in Paris lebend, hat ein Arrangement getroffen, das sein Freund Robert, der aus der Provinz zu Besuch angereist kommt, bewundert. Bernard ist mit drei Damen gleichzeitig „verlobt“, von denen sich natürlich jede für die einzige hält. Wie ist das möglich?
Nun, alle drei „Bräute“ sind Stewardessen: Wenn Judith, die Schweizerin, abends aus Stockholm kommend landet, ist Jacqueline, die Französin, bereits mittags nach Kairo abgeflogen, während Janet, die Amerikanerin, nicht vor morgen Mittag aus New York eintreffen wird. So einfach funktioniert also dieses für den Außenstehenden kompliziert anmutende System! Aber eines Tages kommt Unordnung in die Fahrpläne der internationalen Fluggesellschaften und damit auch in den unseres Helden Bernard.
Da nützen weder die Freundesdienste des nacheifernden Robert, noch die Routine des widerstrebenden Fräulein Berthe, das ohnehin meint, dass „das kein Leben für ein anständiges Dienstmädchen ist“.
Nachdem in zahlreichen kritischen Situationen die Katastrophe mit ebenso viel Glück wie Geschick um Haaresbreite vermieden werden konnte, kommt es schließlich doch noch zum unverhofften Happy-End.

Es spiel(t)en für Sie

Reiner Joh (Bernard, der Innenarchitekt)

Ursula Petzold (Jacqueline, französische Stewardess)

Simone Gruhn (Janet, amerikanische Stewardess)

Gudrun Iffland (Judith, schweizer Stewardess)

Karl-Heinrich Petzold (Robert, aus der Provinz)

Anke Joh (Berthe, Dienstmädchen)

Leitung

Elke Dreßbach

Bühnenbild

Gerhard Günther

..bilder-link.

Presse


Hinterlasse einen Gästebucheintrag:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.