Skip to content

StreetKids | Hilfe, die Herdmanns kommen | 1998

Mittwoch 2.Dezember 2009

präsentierten im November 1998

“Hilfe, die Herdmanns kommen!”


Zum Inhalt

Weihnachten steht vor der Tür – und wie in jedem Jahr soll auch diesmal das traditionelle Krippenspiel in der Kirche aufgeführt werden.
Doch alles kommt anders:
Die mürrische Frau Armstrong muß den Job der Regisseurin abgeben. Ausgerechnet dann wollen die schlampigen, unerzogenen Herdmann-Geschwister im Theaterstück mitspielen. – Das Chaos scheint perfekt.
Nicht nur, dass Batman die Finger im Spiel hat – Da will sogar die künftige Maria ein Baby aus einem Kinderwagen vor dem Supermarkt entführen!
Doch, was sich als Katastrophe anbahnt, entwickelt sich zu guter letzt zu einer Überraschung für alle.

Es spiel(t)en für Sie

Thorsten Rech (Vater, Bob Bradley)

Kathrin Franz (Mutter, Barbara Bradley)

Verena Roth (Betty Bradley – Engel)

Michael Joh (Charlie Bradley – Hirte)

Kristina Bechtel (Eugenia Herdmann – Maria)

Simone Grüttner (Leopold Herdmann – Josef)

Sebastian Sykala (Klaus Herdmann – Weise aus dem Morgenland)

Michele Wacke (Olli Herdmann – Weise aus dem Morgenland)

Vivian Lendla (Hedwig Herdmann – Engel)

Jessica Stolzenberger (Alice Wendlaken – Engel)

Janina Sell (Frau Armstrong)

Monika Schubert (Frau Clausing)

Carina Hoffmann (Frau McCarty)

Daniela Usinger (Maxine)

Michaela Kolf (Pfarrerin Hoper)

Robin Lendla (Elmar Hopper)

Thorsten Sell (Herbert – Weise aus dem Morgenland)

Philipp Schäfer (David – Hirte)

Ina Fischer (Shirley/Beverly – Engel)


Leitung

Anke Joh, Marina Sell, Sabine Sykala

Technik

Walter Sell

Presse

About these ads
No comments yet

Hinterlasse einen Gästebucheintrag:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: